Select Sector

Israel Trade Center, Botschaft des Staates Israel

Berlin, Deutschland

Gute Aussichten für Autofahrer… und Mobileye

slider-bg-img22

Das Unternehmen Mobileye aus Jerusalem, dessen Software-Chips in rund 3,3 Millionen Fahrzeuge weltweit integriert sind, erhielt in seiner jüngsten Finanzierungsrunde 890 Millionen US-Dollar – ein Rekord für einen Börsengang eines israelischen Unternehmens in den Vereinigten

mehr…

Neue Ausschreibung für innovative KMU’s

bg_header2013

Innovative Unternehmen aus Deutschland und Israel können sich noch bis zum 31. Oktober diesen Jahres mit gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsprojekten für die Förderung des ZIM-Programmes bewerben. Deutschland und Israel fördern Kooperationsprojekte kleiner und mittlerer Unternehmen

mehr…

Rekordjahr für israelische Start-Ups

MAfeat

2014 verspricht ein Rekordjahr für die israelischen Start-Up-Firmen zu werden. Bereits jetzt hat der Gesamtumfang der Transaktionen jenen des Jahres 2013 übertroffen. Insgesamt 37 Fusionen, Übernahmen sowie US-Börsengänge konnten im ersten Halbjahr verzeichnet werden. Sechs

mehr…

Bewirb Dich jetzt mit Deinem Startup beim “Start Tel Aviv 2014″-Wettbewerb

100x100_h6bw7l01_p

Du hast ein Startup oder eine Idee? Du suchst nach einer Finanzierung oder Kooperationspartnern? Dann besuche eines der innovativsten Länder der Welt und bewirb Dich für den „Start Tel Aviv 2014“-Wettbewerb, der weltweit stattfindet.

mehr…

Israelischer Wissenschaftler entwickelt Impfstoff gegen Ebolavirus

lobel_003-635x357

Wie die Times of Israel berichtet, war Dr. Leslie Lobel nicht geschockt, als er von dem jüngsten Ausbruch der Ebola-Epidemie in Westafrika hörte, immerhin der weitläufigste seit seiner Entdeckung 1976 im damaligen Zaire. Lobel,

mehr…

Newsweek berichtet über israelische Unternehmer in Berlin

513E2bHTZFL._SL500_SS100_

Das amerikanische Wochenmagazin Neewsweek hat eine lesenswerte Reportage über die Anreize, die israelische Jungunternehmer nach Berlin kommen lassen und über die Probleme, die ihnen dabei begegnen, in seiner aktuellen Ausgabe veröffentlicht. Schließlich trifft dabei Israel

mehr…

Israelische „Mini-Bauernhöfe“ von Livingbox sollen Welthunger bekämpfen

photo

Wie die Times of Israel berichtet, hat das israelische Startup Livingbox den mit 20.000 US-Dollar Preisgeld dotierten Pears Challenge Preis gewonnen, der das vielversprechendste Projekt, welches in Entwicklungsländern die Wirtschaft voranbringen und

mehr…

Brigitte berichtet über Tel Avivs Mode-Szene

01

Unter dem Titel “Tel Aviv – Eine Stadt & ihr Stil” berichtet Brigitte-Journalist Jan Gritz in der aktuellen Ausgabe des Magazins über seine Reise nach Tel Aviv. Dort traf er fünf Frauen, die ihm “das

mehr…

Forbes stellt Liste 25 heißer israelischer Startups vor

c5cde7_2ac47609485f45d78a0dd0303cb4d612.jpg_srz_p_490_323_75_22_0.50_1.20_0

Das Wirtschaftsmagazin Forbes berichtet online, dass die Innovationskraft in Israel weiter ungebrochen sei und neue Pflanzen israelischer Technologie-Startups heranwüchsen. Die aufgelisteten 25 Startups könnten, so der Autor Ilya Pozin, die Bereiche Healthcare, Unterhaltung, Finanzen, Medien

mehr…

ALTANA investiert 100 Mio. Euro in “bahnbrechende” israelische Drucktechnologie

feat_nanodruck

Vor wenigen Tagen haben der deutsche Spezialchemiekonzern ALTANA AG und die Landa-Gruppe eine Vereinbarung unterzeichnet, nach der Altana für 100 Millionen Euro Anteile an Landa Digital Printing aus Israel erwirbt. Beide Unternehmen sehen den Schritt

mehr…