symbol

Israel Trade Center, Botschaft des Staates Israel

Berlin & München, Deutschland

Austausch von Auszubildenden zwischen Deutschland und Israel

Das Deutsch-Israelische Programm zur Zusammenarbeit in der Berufsbildung (Israel-Programm) ist ein bilaterales Kooperations- und Förderprogramm zwischen dem israelischen Ministerium für Arbeit und Soziales und dem deutschen Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Unter anderen fördert das Programm den Austausch von Auszubildenden.

Das deutsche Auszubildende-System trifft auf großes Interesse in Israel. Zuletzt haben wir bereits an dieser Stelle darüber berichtet.

Sehen Sie hier bei uns einen Film, bei dem deutsche und israelische Azubis während eines beruflichen Lernaufenthalts im jeweils anderen Land begleitet wurden:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *