symbol

Israel Trade Center, Botschaft des Staates Israel

Berlin, München, Deutschland

Articles

Sicherheit und HLS
>
<
FP_200px

Freie Presse über Unternehmer-Reise zur HLS- und Cyberkonferenz

Die Chemnitzer Freie Presse hat in ihrer Reichenberger Lokalausgabe über die Reise der Esra GmbH zur HLS- und Cyberkonferenz nach Israel im vergangenen Herbst berichtet. Die Firma entwickelt und vertreibt Brandmeldeanlagen, Einbruchmeldeanlagen und Kommunikationstechnik und war
Read more
MAR5643-600x600

Israel auf der Berliner Sicherheitskonferenz

Auf der diesjährigen Berliner Sicherheitskonferenz war Israel mit einem eigenen Panel vertreten: Moderiert von Generalmajor a.D. Amos Malka, dem ehemaligen Kommandeur der israelischen Landstreitkräfte, teilten die Diskutanten Israels langjährige Erfahrungen im Kampf gegen den
Read more
Israel21c-400x

Diese Apps aus Israel können Leben retten

Apps aus Israel bieten eine einzigartige Funktionsvielfalt für Anrufer und Leitstellen, indem sie darauf abzielen, Menschen in Not schneller Hilfe zukommen zu lassen. Einige gute Monate liegen hinter den Machern von „Reporty“, einer kostenlosen App,
Read more
Biometrics-Identity-Verification

Israelische Firmen setzen auf biometrische Identifizierung

Immer noch werden überwiegend Passwörter zum Einloggen in Online-Shops, Netzwerk-Plattformen oder sogar als physische Zutrittskontrollen verwendet. Doch vermehrt hält die Biometrik-Technologie Einzug in unser alltägliches (Online-)Leben. War die digitale Erkennung von physiologischen Personeneigenschaften bisher eine
Read more
bsi_logo_

BSI-Präsident Schönbohm zählt Israel zu den stärksten Cyber-Nationen der Welt

In einem Interview in der BILD-Zeitung äußerte sich der Präsident des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) jüngst zu den Cyber-Fähigkeiten Israels. Neben den USA und Großbritannien sei Israel sehr gut aufgestellt, beantwortet Schönbohm
Read more
An Israeli airport security guard patrols with a dog in Ben Gurion airport near Tel Aviv, Israel, Tuesday, March 22, 2016. After the Brussels attacks, Israel briefly announced that all Israeli flights from Europe were canceled, then reinstated the flights, Israel Airports Authority spokesman Ofer Leffler said. Pini Schiff, former director of security at Ben-Gurion Airport, said the attack in the Brussels airport was “a colossal failure” of Belgian security, and he said “the chances are very low” that such a bombing could take place in Israel’s airport. Israel's Ben-Gurion Airport is considered among the most secure in the world, an outcome stemming from several Palestinian attacks on Israeli planes and travelers in the 1970s. (AP Photo/Ariel Schalit)

Israels Flughafensicherheit als Vorbild für Europa

Die Israel Airports Authority und das israelische Transportministerium haben für Anfang Juni internationale Experten zu einer Konferenz zum Thema Flughafensicherheit nach Israel eingeladen. Damit kommen die israelischen Behörden der – gerade nach den Terroranschlägen von
Read more
winward-290

Maritime Intelligence-Firma Windward erkennt verdächtige Schiffe auf hoher See

Die Software der israelischen Firma Windward ermöglicht die Erfassung von Schiffsbewegungen auf den Weltmeeren. Zu den Investoren gehören der frühere CIA-Chef David Petraeus und Dan Senor, Co-Autor von „Start-Up Nation Israel“. Dem vielversprechenden Tel
Read more
photo

Fraunhofer SIT und Hebrew University Jerusalem vereinbaren Forschungskooperation zu Cyber Security

Das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT und die Hebrew University Jerusalem werden in Zukunft gemeinsam forschen. Zentrale Themen dabei sind Internetsicherheit, Sicherheit von kritischen Infrastrukturen, Sicherheit in der Industrie 4.0, Cloud-Sicherheit sowie Privatsphäre. Beide Partner
Read more
feature

Israels Cyber-Industrie boomt

Israel ist auf bestem Wege, seine Rolle als eine der führenden Cyber-Nationen der Welt weiter auszubauen. Laut des Israel National Cyber Bureau lagen die israelischen Exporte von Sicherheitssoftware im Jahr 2014 bei einem Wert
Read more
photo

Fraunhofer SIT plant Innovation Center zur Cybersicherheitsforschung in Israel

In Beisein von Botschafter Yakov Hadas-Handelsman und weiteren Gästen aus Politik und Wirtschaft informierte das Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) über die geplante Forschungsplattform mit der Technischen Universität Haifa („Technion“) und weiteren israelischen Institutionen.
Read more