symbol

Israel Trade Center, Botschaft des Staates Israel

Berlin & München, Deutschland

Chatbot Summit mit großer israelischer Beteiligung in Berlin

chatbot_summit_berlin-930x419

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem großen Erfolg der letzten Chatbot Summits kommt die weltweit führende Konferenz-Reihe der Chatbot-Economy in einem Monat nach Berlin.

Am 26. Juni 2017 werden über 1500 Teilnehmer im Estrel Hotel Berlin erwartet, um in Vorträgen der rund 80 Redner und Dutzenden Startups Interessantes aus den Bereichen Chatbots, Messaging und Künstliche Intelligenz zu erfahren. Diese Form der automatisierten Kommunikation wird für viele Unternehmen immer wichtiger. Die Chatbots von heute können die komplette Steuerung eines Accounts oder Profils auf einer Messenger- oder Social-Media-App übernehmen und automatisch auf direkte Textbefehle reagieren. Ihre maßgeschneiderten Antworten generieren sie, indem sie ihrem Gegenüber Fragen stellen, Schlüsselwörter analysieren und Sätze aus natürlichen Gesprächen verarbeiten. Sie sind unterschiedlich intelligent.

Zu den Unternehmen, die an dem Chatbot Summit teilnehmen werden, zählen neben Branchenriesen wie Deutsche Bank, Deloitte, SAP, Deutsche Post, Deutsche Telekom, Lufthansa auch zahlreiche israelische Startups. Israel, das Land, in dem der erste Instant-Messaging-Dienst ICQ erfunden worden ist und unsere heutige Kommunikation revolutioniert hat, ist mit seiner starken IT- und App-Branche ein natürlicher Cluster für die Weiterentwicklung von Chatbots.

Sollten Sie Interesse haben an dem Chatbot Summit teilzunehmen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren und wir erörtern gerne individuelle Teilnahmekonditionen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *