symbol

Israel Trade Center, Botschaft des Staates Israel

Berlin & München, Deutschland

TUI Deutschland und Jerusalem schließen neue Marketing-Partnerschaft

TUI Deutschland und die Jerusalem Development Authority haben eine Marketing-Partnerschaft vereinbart. Diese hat das Ziel, die israelische Hauptstadt als attraktives Reiseziel im deutschen Markt zu positionieren. Die Kooperation sieht Kunden- und Reisebüro-Kommunikation über die TUI Medien sowie in den Vertriebsportalen vor. Zudem stehen Marketingmaßnahmen in den Reisebüros auf dem Plan.

Ilanit Melchior, Leiterin Tourismus der Jerusalem Development Authority, sagte: „Wir sind stolz darauf, dass TUI Jerusalem als wichtiges Ziel für seine Kunden erkannt hat, das mit einzigartigen Sehenswürdigkeiten, Geschichte und Kultur punktet. Deutschland ist ein wichtiger Markt für Jerusalem und wir freuen uns auf noch mehr deutsche Gäs-te, die unsere wunderschöne Stadt besuchen.”

Mahpar Azarpira, Leiterin des TUI Partnermarketings, ergänzt: „Wir freuen uns, mit Jerusalem einen Marketing-Partner mit großem Potenzial gewonnen zu haben. Neben Tel Aviv gehört die israelische Hauptstadt für deutsche Urlauber zu den wichtigsten Zielen im Land. Nirgendwo begegnen sich die Weltreligionen wie in Jerusalem. Ob heilige Stätten, charakteristische Steinhäuser oder bunte Märkte –die Stadt steht für Tradition.“

Jerusalem ist mit seinem Facettenreichtum, seinen Attraktionen und einem nur vier-stündigen Flug ab/bis Deutschland das perfekte Ziel für eine besondere Städtereise. TUI hat insgesamt drei Rundreisen, die nach Jerusalem führen und insgesamt 14 Hotels im Programm.

Quelle: TUI Deutschland GmbH

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *