Biotech und Medizintechnik: Siebter BIO-DISC Call for Proposals veröffentlicht

Zum siebten Mal ist im Rahmen der deutsch-israelischen Kooperation in Forschung und Entwicklung ein neuer Call for Proposals für Projekte im Bereich Biotechnologie und Medizintechnik veröffentlicht worden. Gemeinsam mit israelischen Partnern können deutsche Unternehmen und Forschungseinrichtungen ab sofort – bis zum 2. Mai 2012 – Anträge für das sogenannte “BIO-DISC”-Programm einreichen.

Die Einzelheiten zum Antrags- und Auswahlverfahren finden Sie hier im Call for Proposals.

MedicineBei BIO-DISC werden deutsche Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft beim Aufbau bilateraler FuE-Kooperationen mit israelischen Unternehmen von BMBF gefördert; die jeweiligen israelischen Unternehmen werden vom israelischen MOITAL unterstützt.

Außerdem sind Hochschulen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen in beiden Ländern aufgerufen, sich an den Verbundprojekten (2+2 Projekten) sowie an gemeinsamen Machbarkeitsstudien universitärer oder außeruniversitärer Forschergruppen zur Vorbereitung industrieller FuE-Vorhaben zu beteiligen.

Deutsche Unternehmen, die Unterstützung bei der Suche nach passenden israelischen Partnern für ihr FuE-Projekt suchen, können dazu mit dem Israel Trade Center Kontakt aufnehmen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Weitere Informationen zur deutsch-israelischen Wissenschafts- und Industriekooperation finden Sie auf der gemeinsamen Internetseite von BMBF und MOST/MOITAL unter www.cogeril.de.

MOITAL-OCS-BMBF-MOST logos

 

2012-02-27T15:56:52+00:00February 27th, 2012|Life Science und Biotech, Pharma und Medizin|0 Comments