Zufriedene Gesichter am israelischen Gemeinschaftsstand auf der IFAT Entsorga 2012, die am vergangenen Freitag in München zu Ende ging: Die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser- und Recyclingtechnologie konnte in diesem Jahr einen Besucherrekord verzeichnen, und das merkten auch die israelischen Firmen am stark frequentierten Stand in Halle A2, der vom Israel Export and International Cooperation Institute organisiert worden war.

Die Israel Trade Center in Berlin und München unterstützten die Firmen im Vorfeld der Messe mit einem Matchmaking sowie einem Networking-Frühstück, das zusammen mit unserem Partner Munich Network veranstaltet wurde. Die israelischen Firmen (mehr hier) werteten beide Aktivitäten als vollen Erfolg und freuen sich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit ihren neuen deutschen Kontakten.

Hier einige Impressionen vom israelischen Messestand: