Das Life-Sciences-Magazin transkript veröffentlicht in seiner Ausgabe 7/2012 einen ausführlichen Bericht über die Biotechnologie- und Pharmabranche Israels.

Der Artikel beschreibt ausführlich die Infrastruktur zwischen Staat, Forschungseinrichtungen und Geldgebern, die den derzeit über 1,000 Pharmaunternehmen des Landes erfolgreiches Forschen und Wirtschaften ermöglicht. Darunter fallen die zahlreichen Inkubatoren, wie etwa der Bioinkubator des deutschen Pharmaunternehmens Merck. Erwähnt werden im Bericht außerdem einige der zahlreichen Blockbuster-Medikamente, die Israel hervorgebracht hat, wie etwa die Multiple-Sklerose-Arzneimittel Copaxone und Rebif.

Der Artikel ist hier in PDF abzurufen. Außerdem hat die Website von transkript eine Bilderserie von der Life-Science-Messe ILSI-Biomed veröffentlicht. Zu dieser Messe hatte das Israel Trade Center Berlin in diesem Jahr eine Unternehmerreise organisiert.