Ashton Kutcher sucht Büro in Tel Aviv

Ashton Kutcher mit Hightech-Investor Yossi Vardi (Foto: Motti Kimchi/ynetnews)

Ashton Kutcher mit Hightech-Investor Yossi Vardi (Foto: Motti Kimchi/ynetnews)

Der Schauspieler und Startup-Investor Ashton Kutcher befindet sich derzeit in Israel, um neue Geschäftsmöglichkeiten ausfindig zu machen. Wie das Nachrichtenportal ynetnews berichtet, erwägt er außerdem die Eröffnung eines Startup-Inkubators und sucht zu diesem Zweck nach einer guten Immobilie.

Wie ynetnews weiter berichtet, hat der Star aus der Serie Two and a Half Men am Rande einer Unternehmerkonferenz nach Gewerbeimmobilien auf dem Rothschild Boulevard in Tel Aviv Ausschau gehalten. Die Konferenz wird von Yossi Vardi organisiert, dem „Guru“ der israelischen Startup-Szene, der unter anderem mit ICQ, dem ersten Live-Messenger-Dienst der frühen Internetjahre, zum Milliardär geworden ist.

2013-05-21T15:45:09+00:00May 21st, 2013|Uncategorized|0 Comments