Hamburgs Weinkenner testen israelische Weine

Die Weine acht israelischer Kellerein wurden vergangene Woche bei einer besonderen Weinverkostung in Hamburg vorgestellt. Ziel der Veranstaltung „Wines of Israel“ war es, dem deutschen Markt Spitzenprodukte aus Israel vorzustellen. Organisator war das Israel Trade Center Berlin in Kooperation mit dem Israel Export & International Cooperation Institute und der Handelskammer Hamburg.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Emmanuel Nahshon, Gesandter der Botschaft des Staates Israel in Deutschland. In Ergänzung zu der Verkostung fand ein Seminar statt in dem Experten den israelischen Weinbau, seine Besonderheiten und seine Geschichte vorstellten.

Zu den über 100 Teilnehmern der Veranstaltung gehörten Fachleute aus den verschiedenen Gebieten des Weinhandels: Importeure, Weinhändler, Einkäufer großer Handelsketten, Sommeliers und Journalisten. Geschmack an israelischen Weinen fanden die Vertreter von Karstadts Feinkostabteilung Perfetto, der METRO AG und der Bullerei, des Restaurants von Promi-Koch Tim Mälzer. Ein auch außerhalb der Fachwelt bekannter Gast war der Sommelier Hendrik Thoma, der bereits drei mal als Sommelier des Jahres ausgezeichnet wurde.

Die teilnehmenden Kellereien: Arfi Winery, Barkan, Ella Valley, Galil Mountain, Golan Heights Winery, Gvaot Winery, Recanati Winery, Teperberg 1870.

Wine tasting 1

 

Wine tasting 2

 

Wine tasting 3

 

Wine tasting 4

2013-05-27T12:29:46+00:00May 27th, 2013|Lebensmittel und Wein|1 Comment