Israelische Membrantechnologie mit grünem Fußabdruck

Ultrafiltrationsmembranen sind eines der großen aktuellen Themen des Wassersektors. Das israelische Unternehmen Advanced Mem-Tech hat einen Ultrafilter entwickelt, mit dem es den Markt völlig neu ausrichten möchte.

Mem-TechMit seinen Membranen möchte Advanced Mem-Tech die Entfernung von Bakterien, Mikroben und Parasiten in Entsalzungs-, Klär- und anderen Wassserauf- bereitungsanlagen ermöglichen. Gegenüber der Konkurrenz hebt sich die Technologie durch ihren kleineren “Fußabdruck” hervor. Die Membranen nehmen weniger Platz in Anspruch und verbrauchen weniger Energie, da sie mit einem geringeren Druck arbeiten.

about_pic_n“Wegen des Polymers in unserer Membran kann man mit ihr mehr Wasser unter geringerem Druck aufbereiten,” sagt Maura Rosenfeld, VP Business Development. So werde weniger Energie für den Pumpvorgang aufgewendet, weniger Membranen benötigt und es entstünden weniger Kapital- und Betriebskosten.

Am Anfang dieser Technologie stehen zwei Professoren des Technion in Haifa. Sie entwickelten das hydrophilen Polymer, den Advanced Mem-Tech nun in Lizenz auf den Markt bringen möchte. Vom ersten Tag arbeiteten sie eng mit der Industrie und potenziellen Kunden zusammen um das Produkt an die realen Nutzungsbedingungen anzupassen.

Advanced Mem-Tech entstand vor drei Jahren unter dem Dach des Mofet B’Yehuda Innovation Accelerator, einem Inkubator, der durch israelische Wirtschaftsministerium gefördert wird. Kurz nach der Gründung konnte ein multinationales Chemie- und Polymerunternehmen als Partner gewonnen werden. Nun hofft die junge Firma auf große Systemanbieter um die Membranen in deren Wasseraufbereitungssysteme integrieren zu können. Es werde in Nordamerika, Europa und Asien nach Partnern gesucht. Der Markt ist groß: Allein der weltweite Bedarf für Ultrafiltrationsmembranen soll nach Schätzungen der Freedonia Group bis 2015 auf fast 20 Milliarden US-Dollar steigen.

Advanced Mem-Tech hofft, von Israels führender Position im Bereich Wassertechnologie zu profitieren und sucht derzeit nach Investoren um die Produktauswahl zu finanzieren und zur Produktion überzugehen.

Im Rahmen der WATEC 2013 wird sich Advanced Mem-Tech auf dem Cleanvest Summit potenziellen Investoren aus aller Welt vorstellen.
2013-09-03T16:22:42+00:00September 3rd, 2013|Wasser und Abwasser, Umwelttechnologie|0 Comments