Anuga: Erfolgreicher Messestart für israelische Aussteller

Derzeit trifft sich in Köln die Lebensmittelbranche zur alle zwei Jahre stattfindenden Anuga. Auch Israel ist wieder mit einem eigenen Länderpavillion vertreten. Wie der Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels (BVLH) berichtet, hat Verbandspräsident Friedhelm Dornseifer am 2. Tag der Anuga die israelischen Aussteller besucht. Bei einem gemeinsamen Rundgang mit Daphna Sternfeld, stellvertretende Generaldirektorin des Israel Export & International Cooperation Institute, und Hemdat Sagi, Direktorin des Israel Trade Center Berlin, konnte er sich von der hohen Qualität der Produkte und von der Innovationsfähigkeit der israelischen Hersteller überzeugen.

Im Mittelpunkt des Rundgangs standen Anbieter von israelischen Spezialitäten. Aber auch Hersteller von fair gehandelten Produkten haben sich während des Rundgangs präsentiert. Das Thema Ernährung und Gesundheit spielte bei den Gesprächen mit den verschiedenen Ausstellern ebenfalls eine Rolle.

DSC_4130

 

Der BVLH ist Mitveranstalter der Anuga. Er bündelt die gemeinsamen Interessen der Lebensmittelbranche und er vertritt sie gegenüber Medien, Politik und Anspruchsgruppen.

2013-10-08T11:22:04+00:00October 8th, 2013|Lebensmittel und Wein|0 Comments