Forbes stellt Liste 25 heißer israelischer Startups vor

Das Wirtschaftsmagazin Forbes berichtet online, dass die Innovationskraft in Israel weiter ungebrochen sei und neue Pflanzen israelischer Technologie-Startups heranwüchsen. Die aufgelisteten 25 Startups könnten, so der Autor Ilya Pozin, die Bereiche Healthcare, Unterhaltung, Finanzen, Medien und viele weitere Industrien nachhaltig verändern.

c5cde7_2ac47609485f45d78a0dd0303cb4d612.jpg_srz_p_490_323_75_22_0.50_1.20_0Im kommenden Januar soll der mobile Drucker von Zuta Labs auf den Markt kommen. Die Entwicklerfirma steht an erster Stelle der Liste. Auch den Open-Source Video-Plattformen von Kaltura und Yevvo, das sich selbst als Twitter des Live-Streamings bezeichnet, wird ein großes Potenzial zugeschrieben.

Yotpo, eine Bewertungsplattform, die auf einfache Weise in jede beliebige Website integriert werden kann, steht an vierter Stelle. Im Januar diesen Jahres zog die Firma 11 Millionen US-Dollar an Investitionen an Land.

petEin weiteres selbsterklärendes Startup ist PetnB, das Haustierbesitzern hilft, ihren Liebling während eines Urlaubs sicher unterzubringen.

 

Hier finden Sie die vollständige Liste.

 

2014-07-07T11:39:25+00:00July 7th, 2014|Uncategorized|0 Comments