Handy-Akku-Firma StoreDot: Aufladen von E-Autos in drei Minuten möglich

Ein Problem, das viele Käufer noch vor dem Erwerb eines elektrisch betriebenen Autos zurückschrecken lässt, sind Ladezeiten, die die Zeitspanne, die es für das Auftanken eines Autos durchschnittlich bedarf, bei weitem überschreiten. Die israelische Firma StoreDot, die vor einiger Zeit mit diesem Video, in dem ein Mobiltelefon in Sekundenschnelle aufgeladen wird, Aufsehen im Internet erregt hat, behauptet nun, dass sie dasselbe Konzept auch auf Autobatterien übertragen kann.

Storedot-Nano

Die Firma hatte zuletzt ihre Ladestation auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas präsentiert und der BBC mitgeteilt, dass sie ihr Geschäft auf die Automobilbatterien-Industrie ausweiten möchte.

Dabei hat der CEO Doron Myersdorf der britischen Rundfunkanstalt erklärt, dass StoreDot ungefähr ein Jahr von einer Lösung entfernt ist, die Batterien von elektrischen Autos innerhalb von drei Minuten aufladen zu können. Damit wäre es möglich, mit dem Zeitaufwand, der einer Tankbefüllung bedarf, gleichzuziehen.

El-cargador-de-StoreDot-que-restaura-baterías-en-segundos

Myersdorf unterstrich, dass der Autohersteller Tesla bereits das Know-How entwickelt hat, eine Batteriezelle mit tausenden weiteren kombinieren zu können, was ihn darin ermutigt, letzten Endes auch sein Versprechen zu halten.  Die Batterien von StoreDot nutzen einen chemischen Stoff, der eine schnellere Bewegung der Ionen zwischen der Kathode und der Anode ermöglicht.

Dennoch mangelt es diesen Batterien an der Energiedichte der Lithium-Batterien, die heute in den meisten elektronischen Geräten und Automobilen vorzufinden sind. Das bedeutet, dass sie weniger Energie in einem bestimmten Speichervolumen unterbringen können.

Myersdorf bemerkte zusätzlich, dass keine von StoreDots Behauptungen zur Ladegeschwindigkeit bisher wissenschaftlich belegt wurden. Auch, wenn sie durch unabhängige Labortests bestätigt werden, ist nicht garantiert, dass StoreDot den Sprung vom Experiment zum Gebrauchsprodukt schafft.

Der-neue-Superakku-des-israelischen-Start-ups-Storedot_image_width_560

Um mit einer Idee wie dieser Marktreife zu erlagen, braucht es Jahre der Entwicklung und nicht selten haben vielsprechendende Batterietechnologien den Sprung nicht vollziehen können.

StoreDot wird seine Handylade-Technologie auch beim Mobile World Congress im Barcelona im kommenden März am israelischen Gemeinschaftsstand präsentieren. Das Israel Trade Center in Berlin unterstützt die ausstellenden Unternehmen und organisiert für sie B2B-Meetings. Kontaktieren Sie uns, falls Sie Interesse haben StoreDot in Barcelona zu treffen.

2015-01-16T10:42:44+00:00January 16th, 2015|Automobil und Zulieferer|0 Comments