Israel auf der Fruit Logistica 2015!

Vom 4.-6. Februar wird in den Hallen der Messe Berlin die Fruit Logistica, eine der führenden Messen für frisches Obst und Gemüse, stattfinden. Auch eine Reihe von israelischen Unternehmen wird sich in diesem Jahr wieder an einem Gemeinschaftsstand präsentieren. Am israelischen Stand in Halle 3.2 (B18/ B20) gehören die Mehrheit der 12 Aussteller zu Erzeugern von Produkten, für welche die israelischer Landwirtschaft seit vielen Jahren weltweit bekannt ist, wie etwa Zitrusfrüchte, Kräutern und Datteln. Folien und Verpackungen für den Agrarsektor werden dort ebenfalls vorgestellt:

fl-3

Für den landwirtschaftlichen Anbau steht das israelische Unternehmen Ginegar, das zum wiederholten Mal auf der Messe zugegen ist, um seine Kunststofffilme zur landwirtschaftlichen Nutzung zu präsentieren.

Dem weltweiten Trend zum nachhaltigen Haushalten mit natürlichen Ressourcen kommt die Firma Tipa nach: Tipa ist ein Verpackungsunternehmen, dessen Verpackungen zu 100 Prozent biologisch abbaubar sind.

Der Gemeinschaftsstand wird am ersten Messestag durch S.E. Yaacov Hadas-Handelsman, dem israelischen Botschafter in Deutschland, feierlich eröffnet. Am 5. Februar um 16:00 lädt der Gemeinschaftsstand zu einer „Happy Hour“ ein, zu der alle interessierten Gäste herzlich eingeladen sind.

Eine Präsentation der israelischen Firmen auf dem Gemeinschaftsstand finden Sie hier. Bei Fragen und für weitere Informationen wenden Sie sich an Frau Rony Katzenelson: rony.katzenelson (at) israeltrade.gov.il.

2015-01-28T11:30:45+00:00January 28th, 2015|Agrartechnologie und Landwirtschaft|0 Comments