PayPal kauft CyActive als Grundlage für neues Entwicklungszentrum

Wie die israelische Wirtschaftszeitung Globes berichtet, hat das Online-Bezahlsystem PayPal das Startup CyAvtive aus Beerscheba gekauft. Der Preis wurde nicht bekanntgegeben, wird aber auf 60 Millionen US-Dollar geschätzt. Im nächsten Quartal soll der Deal abgeschlossen werden, wonach die Büros von CyActive Grundlage für ein zweites Entwicklungszentrum in Beerscheba werden sollen. PayPal hat sich nicht weiter geäußert, es wird aber angenommen, dass das Zentrum, in dem Technologien entwickelt werden, um Malware zu lokalisieren und identifizieren, 20 Angestellte haben wird.

B_vnOvCUIAA3Oif

PayPals CTO und SVP James Barrese sagte: „Das neue Sicherheitszentrum ermöglicht uns die bahnbrechenden Technologien des Landes und dessen Talent im Bereich Cyber-Sicherheit zu erschließen. Unser Ziel ist es, unsere globale Führungsposition in der Sicherheit auszubauen und unsere Unternehmungen in dem Bereich prädiktive Fähigkeiten zur Erkennung und Vorbeugungen von Bedrohungen zu erweitern.“

Gegründet wurde CyActive 2003 von CEO Liran Tancman und CTO Shlomi Boutnaru und konnte bisher zwei Millionen US-Dollar von Siemens und Kapital von dem Wagniskapitalfond Jerusalem Venture Partners und einem weiteren ausländischen Investor aufbringen.

Lesen Sie die gesamte Meldung auf Englisch hier.

2015-03-15T18:47:40+00:00March 15th, 2015|Software und IT|0 Comments