Lebensmittelscanner bringt das Labor in die Hosentasche

Die israelische Firma ConsumerPhysics ist im Begriff ein Gerät zu entwickeln, dass unser Leben wieder ein Stück weiter revolutionieren und verbessern wird. Das SCiO genannte Spektrometer ist eine Art Lebensmittelscanner, der binnen Sekunden die Zusammensetzung unserer Nahrung analysieren kann und uns damit nicht nur beispielsweise die Kalorienanzahl verrät, sondern auch beim Kauf der süßesten Wassermelone im Regal helfen kann. Doch nicht nur im Supermarkt soll die Erfindung aus Israel behilflich sein. Auch kann die Zusammensetzung von Medikamenten oder Injektionen mithilfe des SCiO verifiziert werden.

Der Schein von Science-Fiction hat dem Startup beim Crowdfunding-Portal Kickstarter fast drei Millionen US-Dollar eingebracht. Auf diese Weise wurden schon über 13.000 der Geräte in Taschenformat zu einem Preis von 200 US-Dollar je Einheit vorbestellt und sollen nach dem Sommer diesen Jahres ausgeliefert werden, wenn sich die Pläne von ConsumerPhysics wie bisher fortsetzen. Gegründet wurde das Unternehmen gerade einmal vor vier Jahren von zwei ehemaligen Studenten der Erfinderschmiede Technion in Haifa, denen die Idee bei einem Strandbesuch kam.

999661656

Die Funktionsweise ist dabei ausgesprochen simpel und erfindet das Rad keineswegs neu. Trifft die Energie von elektromagnetischer Strahlung, auch als “Licht” bekannt, auf die Oberfläche des zu untersuchenden Gegenstands, reagiert jeder Stoff anders. Mit einem schnellen Abgleich der Datenbank soll so die über Bluetooth verbundene App auf dem Smartphone alle Werte, die in einer Konzentration über 1% vorhanden sind, anzeigen. Zuerst soll das Gerät vorallem mit Milchprodukten, Früchten und Gemüse und möglicherweise sogar Fleisch funktionieren. In Zukunft soll noch die Analyse von Brot möglich sein. Die Vision von ConsumerPhysics ist es, irgendwann das Spektrometer auch noch in Forst und Garten einsetzen zu können um beispielsweise mittels eines schnellen Scans die Bewässerung von Pflanzen noch effizienter zu gestalten.

Sehen Sie sich folgendes Video an, in dem die praktische Anwendung des Geräts präsentiert wird: [youtube]https://youtu.be/-1F9zRCwUO0[/youtube]

2015-05-13T17:30:07+00:00May 13th, 2015|Lebensmittel und Wein|0 Comments