Das war das deutsche-israelische Future Mobility Camp 2016

Am 21. September 2016 fand zum dritten Mal in Folge das deutsche-israelische Future Mobility Camp statt, das die Wirtschafts- und Handelsabteilung der israelischen Botschaft gemeinsam mit der Mindbox von der Deutschen Bahn, der Fuel Choices Initiative, EcoMotion und Capsula organisiert hat. Sämtliche Tickets für die Veranstaltung waren schon Wochen zuvor vergeben.

Eröffnet wurde das Future Mobility Camp, das zum ersten Mal in der Mindbox an der Jannowitzbrücke mit Blick auf Spree und chinesische Botschaft ausgerichtet wurde, von Botschafter Yakov Hadas-Handelsmann und der Leiterin der Unterabteilung Nachhaltige Mobilität, Energie, Logistik im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Birgitta Worringen, als Vertretung von Staatsekretär Norbert Barthle. Danach leiteten Stoßvorträge der israelischen Partner den Hauptteil der Veranstaltung ein: Die Unternehmenspräsentationen, die jeweils strikt auf fünf Minuten begrenzt waren.

https://www.youtube.com/watch?v=5oAw8kiSuAQ

Gebündelt waren die Kurzvorträge in Blöcke, die ein breites Spektrum aktueller Thematiken im Bereich Mobilität abdeckten: Sicherheit und Cybersicherheit, Autonome Mobilität, intelligente Logistik und “Smart Devices”. Von Sicherheitstechnologie für das Auto, deren Ursprünge in der Luftfahrtindustrie lagen, über eine Flottenoptimierungsplattform für autonom fahrende Flotten bis hin zum mobilen Kiosk und einem Frühwarnsystem für Züge, das auf kilometerweite Entfernung Störobjekte auf den Schienen erfasst, war nahezu alles dabei.

Abgerundet wurde das Event durch eine lebhafte Podiumsdiskussion zwischen etablierten Unternehmen und Marktakteuren und einem abendlichen Buffet direkt am Ufer der Spree.

Insgesamt verdeutlichte die Veranstaltung, dass Mobilität mittlerweile holistisch gedacht werden muss und sowohl Nah- und Fernverkehr, die Automobilindustrie und weitere Akteure gemeinsam Lösungen finden müssen, um letztlich wettbewerbsfähig zu bleiben.

Wir freuen uns jetzt schon auf 2017 und hoffen, unsere Gäste und Partner mit innovativen Konzepten überraschen und begeistern zu können.

All unseren Partnern und den Sponsoren danken wir herzlich für die Zusammenarbeit und die Unterstützung!

Weitere Eindrücke können Sie hier gewinnen.

2016-10-07T15:31:26+00:00October 7th, 2016|Automobil und Zulieferer|0 Comments