Israel ist Partnerland des Charité BIH Entrepreneurship Summit

Summit 2016Jedes Jahr im Mai treffen sich im Herzen der deutschen Hauptstadt über 400 weltweit führende Unternehmer, Wissenschaftler, Ärzte, Investoren, Entscheidungsträger und Wirtschaftsführer im Bereich Gesundheitsinnovation zum Charité BIH Entrepreneurship Summit. Das Gipfeltreffen ist ein herausragendes internationales und interdisziplinäres Forum, bei welchem die wichtigsten Entdeckungen, aufkommende Trends und die Zukunft des globalen Gesundheitswesens diskutiert werden.

Bei seiner zehnten Auflage am 8. und 9. Mai 2017 ist Israel erstmalig Partnerland und die
Wirtschafts- und Handelsabteilung der Botschaft des Staates Israel in Berlin ist neben der Stiftung Charité und dem Berliner Institut für Gesundheitsforschung Mitveranstalter der Konferenz. Von der OECD zum viertbesten Gesundheitssystem der Welt gekürt, haben israelische Firmen über Jahrzehnte bahnbrechende Entwicklungen im Bereich der medizinischen Bildgebung, Endoskopie und Pharmazie, um nur einige zu nennen, hervorgebracht.

Summit 20161Aus dem gesamten Spektrum der innovativen Gesundheitsbranche Israels werden Redner und Podiumsteilnehmer vertreten sein: Frau Anya Eldan, zuständig für die Start-up Division innerhalb der Israel Innovation Authority, Herr Arie Rosenstein, Direktor der Technologietransferstelle des Sheba Medical Center-Krankenhauses in Tel Aviv, Herr Lior Teitelbaum vom ersten Digital-Health-Inkubator Israels MindUP, und viele weitere.

Eine Registrierung zum Charité BIH Entrepreneurship Summit ist noch möglich. Bitte zögern Sie auch nicht, uns per E-Mail zu kontaktieren, um Möglichkeiten der Teilnahme zu besprechen.

2017-04-28T12:38:42+00:00April 28th, 2017|Life Science und Biotech, Pharma und Medizin|0 Comments