Israel-Cannabis entwickelt Zerstäuber für den amerikanischen Markt

Israel-Cannabis und Aura Medical haben sich zusammengeschlossen, um von der FDA zugelassene Zerstäuber in den aufstrebenden Markt für medizinisches Cannabis zu bringen.

Auras tragbarer Zerstäuber wird von den besten Pulmonologen und Atmungstherapeuten des Landes für die Behandlung von Asthma und der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung hoch gelobt und empfohlen und wird nun weltweit von Millionen weiteren Menschen verwendet werden. Das Gerät wird unter dem Markennamen “Nebican” vermarktet.

Der Nebican-Zerstäuber ist ein perfektes Abgabesystem für medizinisches Cannabis, da er speziell entwickelte Dosierungen einsetzt. Nebican ist die Antwort für Ärzte und Patienten rund um den Globus, da die Nachfrage nach medizinischem Cannabis steigt, um verschieden Beschwerden zu lindern.

Mit der patentierten Vibrating Mesh Technology (VMT) ist Nebican eine innovative Form der Zerstäubung, die extrem dünnen und nebelartigen Dampf abgibt. Wie Luft kann der vom Inhalator freigesetzte Nebel leicht tief in die Lunge eindringen. Zudem passt das Gerät in die Hosentasche, ist also tragbar, unauffällig, bequem und einfach zu bedienen.

“Wir sind stolz, unsere einzigartige Lieferplattform, die bisher für verschreibungspflichtige Medikamente wie Albuterol®, Pulmicort Respules®, DuoNeb® Intal und andere verwendet wurde, mit einer gezielten Rezeptur von Ci Therapeutics zu kombinieren”, sagte Connie Lefkowitz, Geschäftsführerin von Aura Medical.

Ci Therapeutics (eine Partnerschaft von iCAN & CannRX) hat die Validierung von ican.sleep, einem fortgeschrittenen „Cannazeutikum“, das mit dem Nebican eingenommen werden kann, deutlich vorangetrieben.

Nebican & ican.sleep werden voraussichtlich Mitte 2018 in Kalifornien auf den Markt kommen, gefolgt vom kanadischen Markt.

Lesen Sie mehr über Nebican, Aura Medical, Ci Therapeutics und iCan hier.

2017-12-13T17:22:24+00:00December 13th, 2017|Life Science und Biotech, Pharma und Medizin|0 Comments