Israel präsentiert Gesundheitsinnovationen bei der HIMSS 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20 israelische Unternehmen präsentierten ihre neuesten digitalen Gesundheitstechnologien im israelischen Gemeinschaftspavillion auf der HIMSS 2018 Konferenz in Las Vegas vom 5.-9. März und demonstrierten Israels Status als globale Drehscheibe für Innovationen im Gesundheitswesen.
Die HIMSS Conference & Exhibition zog mehr als 40.000 Akteure aus dem Gesundheitswesen an, darunter IT-Experten, Ärzte, Führungskräfte des Gesundheitswesens und Systemanbieter. Im israelischen Pavillon wurden israelische Innovatoren des Gesundheitswesens aus verschiedenen Themenbereichen vorgestellt, darunter Datenanalyse, bildgebende Rekonstruktion, Diagnose und Überwachung, medizinische Verwaltung, IT-Software, Telemedizin, Virtual Reality und mehr.
Hier ist ein Blick auf einige der israelischen Austeller:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

• Der tragbare Monitor von BioBeat bietet rund um die Uhr Echtzeitüberwachung von Vitalparametern wie Herzfrequenz, Blutdruck und Herzzeitvolumen und speichert Patientendaten in einem Cloud-basierten Datenzentrum, um Pflegepersonal ein wichtiges Hilfsmittel beim Krankheitsmanagement und zur Optimierung der klinischen Ergebnisse zur Verfügung zu stellen.
GlucoMe hat eine umfassende Diabetes-Versorgungsplattform mit intelligenten Diabetes-Monitoren, einer mobilen App und einer Cloud-basierten digitalen Diabetes-Klinik aufgebaut, um die Behandlung der Zuckerkrankheit durch Patienten, Pflegepersonal und medizinisches Fachpersonal zu vereinfachen.
• Um maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz zu fördern, hat Nutrino FoodPrint entwickelt, eine personalisierte Plattform für Nährwerte, die unsichtbare oder unscheinbare Verbindungen zwischen Menschen und Lebensmitteln aufdeckt, um bessere Ernährungsentscheidungen und damit bessere Gesundheitsergebnisse zu ermöglichen.

Mit mehr als 400 Unternehmen im Bereich der digitalen Gesundheit ist Israel ein führender Anbieter digitaler Gesundheitsinnovationen. Seit über 25 Jahren setzt das israelische Gesundheitssystem Gesundheits-IT, elektronische Patientenakten und Business Analytics um. Israels größte Krankenversicherer haben diese “Digital Health”-Revolution angeführt. Die Verbreitung von elektronischen Patientenakten beträgt heute in Israel nahezu 100 Prozent. Daneben gibt es eine umfangreiche Nutzung von Labor- und Bildgebungssystemen. 95% der Hausärzte verwenden elektronische Arzneirezepte.
Während nationale Regierungen und medizinische Einrichtungen eine größere Akzeptanz dieser Technologien anstreben, helfen Israels Innovationen in der digitalen Gesundheit, Patienten auf der ganzen Welt zu behandeln.
Für weitere Informationen zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

2018-03-12T12:55:21+00:00March 12th, 2018|Life Science und Biotech, Pharma und Medizin|0 Comments