Israelische Digital-Health-Startups präsentieren sich der Charité

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 7. und 8. Mai 2018 treffen sich Gründer, Ärzte, Forscher, Investoren und Entscheider aus Politik und Gesundheitswirtschaft beim Charité BIH Entrepreneurship Summit in Berlin. Das hochkarätige, internationale Netzwerk bietet exklusiven Zugang zu Managern im Gesundheitswesen und vielversprechenden Talenten im Startup-Ökosystem. Die mehr als 400 Teilnehmer erhalten so Einblick in die relevantesten strategischen und taktischen Überlegungen sowie in weichenstellende Entwicklungen des Gesundheitswesens. Schlüsselthemen wie Artificial Intelligence, Blockchain in Healthcare und Affordability of Medication als auch medizinische Innovationen werden mit Referenten und Meinungsbildnern aus Deutschland, Europa, Israel, den USA, Kanada und unserem Partnerland Australien in vielseitigen Podiumsgesprächen, Gründerworkshops und dem Life Sciences Venture Market vorgestellt und diskutiert.

Die Wirtschafts- und Handelsabteilung der Botschaft des Staates Israel stellt zusammen mit der israelischen Initiative mHealth eine Delegation von zehn israelischen Digital-Health-Startups zusammen.

Weitere Informationen finden Sie auf www.charite-summit.de.

Außerdem können wir Ihnen besondere Registrierungskonditionen anbieten. Zögern Sie nicht uns darauf anzusprechen.

Den Katalog über die teilnehmenden Firmen finden Sie hier auf unserem Blog:

2018-03-29T17:03:51+00:00March 29th, 2018|Life Science und Biotech, Pharma und Medizin|0 Comments