Treffen Sie die israelischen Unternehmen, die das Online-Kundenerlebnis optimieren

Für Unternehmen aller Art war es schon immer wichtig zu verstehen, wer Ihre Kunden sind, was sie wollen und wie Sie sie am besten bedienen können. Mit Milliarden weltweit, die im Zeitalter des Coronavirus auf eine Internetverbindung angewiesen sind, um zu arbeiten, Kontakte zu knüpfen und einzukaufen, finden Kundenreisen zunehmend online statt. Dies beschleunigt einen jahrelangen Trend, bei dem E-Commerce einen wachsenden Anteil am gesamten globalen Markt ausmacht Einzelhandelsumsätze.

Da Unternehmen einen Anstieg des Online-Verkehrs feststellen, verlassen sie sich immer mehr auf Online-Kundenanalysen, um wichtige Erkenntnisse zu gewinnen und optimale digitale Reisen zu ermöglichen. Dies erfordert Lösungen, die Big Data, künstliche Intelligenz und ausgefeilte Software nutzen – alles Bereiche, in denen sich die israelische Innovation auszeichnet.

 

Natürlich hat das Tech-Ökosystem Israels einige der führenden Unternehmen auf dem Markt für Kundenanalysen hervorgebracht:

  • AppsFlyer wurde 2011 in Israel gegründet und ist heute ein globales Kraftpaket für die mobile Attribution mit mehr als 900 Mitarbeitern in 18 Niederlassungen auf der ganzen Welt. Das Unternehmen, das mit dem Abschluss einer Serie-D-Finanzierungsrunde in Höhe von 210 Millionen US-Dollar Anfang dieses Jahres den Status eines Einhorns erlangte, verkauft Software, mit der Marken Benutzerreisen über Plattformen, Kanäle und Geräte hinweg verfolgen können. Zu den 12.000 Kunden des Unternehmens zählen die weltweit führenden Marken Walmart, Nike, HBO, Tencent und NBC Universal. Das Unternehmen hat außerdem mehr als 6.000 Technologiepartnerschaften geschlossen, darunter mit Facebook, Google, Apple, Salesforce und Adobe.
  • Glassbox ist ein weiteres in Israel gegründetes Unternehmen, das jetzt eine globale Präsenz hat. Glassbox wurde 2010 als Clarisite gegründet und ermöglicht es Unternehmen, jede Online-Customer Journey abzuspielen und zu analysieren. So erhalten Marken die Erkenntnisse, die sie zur Optimierung des digitalen Kundenerlebnisses benötigen. Im April 2020 schloss Glassbox eine Serie-C-Finanzierungsrunde im Wert von 40 Millionen US-Dollar ab und erhöhte die Gesamtfinanzierung auf 70 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Israel, London und New York.
  • Die Gewährleistung einer reibungslosen Customer Journey ist die Gründungsaufgabe von Namogoo, das mit führenden Marken wie JCPenney, Asics, Office Depot und dem Dollar Shave Club zusammenarbeitet, um die vollständige Kontrolle über das Online-Erlebnis zu gewährleisten und die Conversion-Raten zu steigern. Die Technologie des Unternehmens blockiert durch Malware gesteuerte Anzeigeninjektionen, mit denen Kunden zu Websites von Mitbewerbern umgeleitet werden sollen. Dieses Phänomen betrifft schätzungsweise 15 bis 25 Prozent der Web-Sitzungen der Benutzer.

Da sich immer mehr Aspekte des täglichen Lebens online ändern, hilft die israelische Technologie dabei, Kunden die nahtlosen digitalen Erlebnisse zu bieten, nach denen sie sich sehnen, und eröffnet Unternehmen gleichzeitig neue Umsatzmöglichkeiten – eine echte Win-Win-Situation.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.itrade.gov.il/oder bei Ihrem örtlichen Israel Economic Attaché.

2020-04-28T07:30:10+00:00April 28th, 2020|Retail Tech, Software und IT|0 Comments