Israelisches Institut findet Covid-19 Antikörper

Das Israelische Institut für biologische Forschung (IIBR) hat eine bahnbrechende wissenschaftliche Entwicklung abgeschlossen und einen Antikörper identifiziert, der das Coronavirus SARS-CoV-2 neutralisiert, so eine Erklärung des Verteidigungsministeriums.  Das Institut hat die Fähigkeit des Antikörpers gezeigt, das neue Coronavirus zu neutralisieren und der Antikörper wurde spezifisch auf das Coronavirus getestet.

Das IIBR arbeitet nun daran, seinen Antikörper zu patentieren und einen Vertrag für seine kommerzielle Entwicklung abzuschließen. Alle rechtlichen Verfahren werden mit dem Verteidigungsministerium abgestimmt.

Im vergangenen Monat gab das IIBR bekannt, dass es begonnen hat, einen COVID-19-Impfstoffprototyp an Nagetieren zu testen. Das Institut wurde von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu persönlich gebeten, sich Anfang Februar dem Kampf gegen die Pandemie anzuschließen.

Das Institut ist auch an der Plasmasammlung von Personen beteiligt, die sich von einer Infektion mit dem neuen Coronavirus erholt haben, in der Hoffnung, dass dies die Forschung unterstützen könnte.