Neue Richtlinien für die Einreise nach Israel – April 2021

Neue Richtlinien für die Einreise nach Israel

Bitte beachten Sie, dass es 3 Grundbedingungen gibt:

1) Das Antragsformular muss von der israelischen Firma eingereicht werden, die den deutschen Kontakt einlädt

2) Die Erlaubnis zur Einreise nach Israel für eine Geschäftsreise wird (einmal genehmigt) nur geimpften oder negativ getestete erteilt, die eine offizielle Bescheinigung ihres Landes vorlegen, die dies bestätigt.

3) Nur Anträge, die aus volkswirtschaftlicher Sicht dringend und wichtig sind, werden berücksichtigt.

Fiolgendes Formular muss durch die israelische Firma auf Hebräisch ausgefüllt werden: https://govforms.gov.il/mw/forms/BusinessmenEntryRedCountries@moital.gov.il

Der Sonderausschuss wird jeden Fall erörtern.

Wenn Sie die Genehmigung für eine Geschäftsreise erhalten haben, beachten Sie bitte, dass Sie negative Ergebnis, nachgewiesen durch einen PCR Test, das nicht älter ist als 72 Stunden vor der Landung in Israel vorzeigen müssen.

Bitte befolgen Sie die folgenden Regeln:  https://corona.health.gov.il/en/directives/air-travel-covid19-green/

Bitte beachten Sie auch, dass die Geschäftsreise zeitlich begrenzt ist.

 

Das vollständige Protokoll finden Sie unter https://www.gov.il/he/service/foreign-businesspeople-entry-during-covid19

2021-07-14T08:50:46+00:00April 22nd, 2021|Uncategorized|0 Comments