symbol

Das Fuel Choices & Smart Mobility Summit in Tel Aviv

Am 29. + 30. Oktober 2018 treffen sich in Tel Aviv unter der Schirmherrschaft des israelischen Premierministers Benjamin Netanjahu, Industrie, Startups, Politiker und Experten aus Wirtschaft und Forschung zum FUEL CHOICES & SMART MOBILITY SUMMIT 2018 um innovative Ideen und Lösungen im Bereich der “Smart Transportation” zu besprechen und zukünftige Lösungsansätze für alternative Antriebsformen zu diskutieren.

Die zweitägige Veranstaltung beinhaltet unter Anderem:

Austausch mit den erfahrenen Meinungsbildnern und Entscheidungsträgern im Bereich der alternativen Treibstoffe sowie der Smart Mobility. Diskussionsrunden, Interviews, Fallstudien, Brainstorming Sessions und B2B-Meetings sind weitere Elemente der Veranstaltung.

Während eines Galaempfangs wird der israelische Premierminister, Benjamin Netanjahu, den Sheila und Eric Samson Preis verleihen und in diesem Zusammenhang die vielversprechenste Entwicklung der teilnehmenden Firmen auszeichnen.

Bei der Veranstaltung sind über 400 israelische Start-Ups und etablierte Firmen aus den Bereichen Alternative Fuels, Electric Mobility, Smart Mobility Vehicles, Autonomous Driving sowie Vehicle Manufacturing & Safety vertreten.

Als Redner bzw. Diskussionsrundenteilnehmer sind dieses Jahr u. A. hochrangige Verteter von VW, Mercedes, Porsche sowie der CEO von MOIA, Continental, e.Go Digital, BYTON und der Gründer von Mobileye vorgesehen.

Die Delegationsteilnehmerinnen und -teilnehmer erhalten einen kostenlosen Eintritt zur Veranstaltung sowie ein Rahmenprogramm.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Andreas Maris gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie ihn unter:

andreas.maris@israeltrade.gov.il oder melden Sie sich telefonisch unter der +49 176 805 25 438.