Deutsche Partner gesucht für das Blue Line-Projekt Stadtbahnprojekt in Jerusalem2020-01-24T10:17:29+00:00

Project Description

Nach dem erfolgreichen Ausschreibungsverfahren für das J-NET-Projekt beabsichtigen das Finanzministerium, die Stadt Jerusalem und das Jerusalem Transportation Master Plan Team, im Jahr 2020 die Ausschreibung für das Blue Line-Projekt zu veröffentlichen.

Die “Blaue Linie” wird die Dritte im Stadtbahnnetz sein. Nach Fertigstellung werden rund 600.000 Einwohner und Besucher der Stadt über ein integriertes, zuverlässiges, schnell verfügbares und sicheres Stadtbahnnetz verfügen.

Gesucht werden Unternehmen mit:

1. Erfahrung im Aufbau großer Infrastrukturprojekte.

2. Erfahrung in der Teilnahme an PPP-Auktionen als großes Unternehmen / Aktionär im Konsortium.

3. Erfahrung in internationalen Projekten (außerhalb des Heimatlandes) und Priorität für Europa.

4. Bereitschaft, ein Projekt in Israel und Jerusalem zu leiten.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link: LRT Jerusalem blue line – Doc 2

Bei Interesse, bitte setzen Sie sich mit einem unserer deutschen Büros in Verbidung.